Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Naturheilpraxis Deermann - Bohn Lüdinghausen

Deermann - Bohn
naturheilkunde_wachowski

Naturheilpraxis Deermann - Bohn

Es wurden noch keine Inhalte hinterlegt.

Ansprechpartner

Die Naturheilpraxis von Anne Deermann-Bohn, Heilpraktikerin und Sozialpädagogin, wird als Praxisgemeinschaft mit der Naturheilpraxis Heidi Wachowski, Heilpraktikerin und Kinderkrankenschwester, geführt. Beide Heilpraktikerinnen arbeiten mit der erfahrungsheilkundlich bewährten Methode der Klassischen Homöopathie. Die ersten Jahre nach der Praxisgründung 1998 befand sich die Praxis in der Wolfsberger Straße in Lüdinghausen. In 2006 erfolgte der Umzug in die Praxisräume in der Bahnhofstraße 49. Hier befinden sich auf einer großzügigen Etage im alten Arbeitsamt von Lüdinghausen die Ergotherapie Joachim Wachowski, die beiden Heilpraktikerpraxen und die Kindertrauerbegleitung Heidi Wachowski, sowie die Psychotherapie Ruth Rozbicki. Die Ergotherapiepraxis Wachowski war 1996 die erste Ergotherapie in Lüdinghausen, zu Zeiten als niedergelassene Ergotherapeuten, besonders in kleineren Orten, noch keine Selbstverständlichkeit darstellten - zusammen mit den Jahren als angestellter Ergotherapeut kann Herr Wachowski so inzwischen auf annähernd 40 Jahre Berufserfahrung zurückblicken und ist natürlich trotzdem offen für neue Ansätze und Impulse in der Therapie um seine Patienten die bestmögliche Versorgung zu bieten. Die meisten Patienten suchen für die Therapieeinheiten die Praxis auf, mit einem ärztlichen Vermerk auf der Verordnung kann die Therapiestunde auch als Hausbesuch in der eigenen Wohnung oder beispielsweise in Wohneinrichtungen für Senioren stattfinden, wenn das Aussuchen einer Praxis für den Betroffenen eine zu große Anstrengung bedeutet. Mit der ebenfalls langjährig berufserfahrenen Ergotherapeutin Beate Pötter steht eine weitere kompetente Ansprechpartnerin zur Verfügung, die fast von Beginn an in der Praxis mitarbeitet. Auf ausdrücklichen Wunsch des Patienten wird auch ein interdisziplinärer fachlicher Austausch zwischen einzelnen Abteilungen der Praxis Bahnhofstrasse ermöglicht. So kann manchmal ein Wechsel der Blickrichtung, eine andere Sicht auf die Dinge den therapeutischen Prozess positiv voranbringen zur Zufriedenheit der Patienten.